dschungelnacht

schauer jagen
im feuchten klima
nässe
in tropfen
über heiße haut
aufgescheucht
durchflattern
schmetterlingsschwärme
die mitte
stürzen seelig trunken
in purpurrotes orchideenmeer
kolibrimusik
betörend vibrierend
hypnotisiert
überreiztes hirn
spitze schlangenzungen
züngeln leckend hoch
gierig saugend
schlängeln schmatzend
schlingpflanzen
sich um
rücken
beine
bauch
und po
fest
fester
ganz fest
schwer und tief
geht atem ein und aus
schneller puls
pocht puckernd
durch adern
venen
herz
unruhig flackernd
zentriert sich
alles suchen
im festvisierten blick
aus raubtieraugen
funkensprühend
durchbrechen
fingernde sonnenstrahlen
nebelschwaden
sengend brennt glut
in wildes fleisch
höllenqualen
pulsierend klopfend
unter eng gespannter haut
explodieren alle sinne
im halluzinierten roten himmel
flammender sekundenschmerz
zerreißt das sein
setzt frei
den erlösenden schrei
.
und hinter flatternden augenlidern
geht prasselnder sterneregen
auf eine dürstende seele nieder


Datenschutzerklärung
Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!